Menü Schließen
Willkommen zurück. Seit deinem letzten Besuch befinden sich noch Artikel in deinem Warenkorb.
Sportarten_1 Badminton_2 Badmintonschläger_3
 

Badmintonschläger für Anfänger und Fortgeschrittene bei SportScheck


Badminton ist ein schneller Freizeit- und Wettkampfsport, der an das Equipment hohe Anforderungen stellt und den Spielern sportliche Höchstleistungen abverlangt. Es ist empfehlenswert, sich bei der Wahl von einem geeigneten Badmintonschläger mit den verschiedenen Modellen zu beschäftigen und ihn entsprechend des Spielertyps auswählen.


Welcher Spielertyp bist du?


Beim Badminton wird zwischen verschiedenen Spielertypen unterschieden. Der Angriffsspieler will schnell und direkt Punkte machen. Dafür versucht er, in eine Smashposition zu kommen und mit einem Schmetterball zu punkten. Er benötigt daher einen kopflastigen Schläger. Der Allrounder hingegen spielt sehr variabel. Oft wechselt er zwischen weiten, kurzen, harten und weicheren Schlägen. Für diesen Spielertyp ist ausgewogener Badmintonschläger die richtige Wahl.


Bei der Auswahl von Badmintonschlägern spielen das Gewicht und seine Verteilung eine wichtige Rolle. Die Bespannung und die Qualität des Schlägers selbst sind ebenfalls sehr wichtige Auswahlkriterien. Zu guter Letzt muss das Sportgerät natürlich gut in deiner Hand liegen. Gute Badmintonschläger wiegen in der Regel unter 90 Gramm und bestehen aus einem Stück: Der Schaft geht mit dem gleichen Material direkt in den Kopf über. Die Härte des Schaftes spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Allerdings ist sie kein Qualitätsmerkmal, sondern dient dazu, die Spielweise der unterschiedlichen Spielertypen zu unterstützen.


Eine kleine Materialkunde für Badmintonschläger


Ein neuer Badmintonschläger sollte auf die jeweilige Spielweise abgestimmt werden. So kann der Schläger deinen Stil unterstützen und die Manöver und Schläge vereinfachen. Moderne Badmintonschläger bestehen aus Metall oder Kunstfasern. Graphit, Karbon, Aluminium und Stahl zählen dabei zu am weitesten verbreiteten Materialien für die Herstellung von Schlägern. Um die Schläger noch ausgewogener zu gestalten, mischen Hersteller die Bestandteile. Ein Stahlschläger ist sehr robust. Durch die Steifheit des Materials und dem höheren Gewicht bietet er weniger Flexibilität. Durch die Beimischung von Aluminium sinkt das Gewicht, ebenso die Haltbarkeit.


Badmintonschläger aus Karbon genießen unter den offensiven Spielern im Profisport hohes Ansehen. Sie sind sehr leicht und gleichzeitig sehr steif. Durch die Kombination mit einer festen und straffen Bespannung erlauben sie ein kraftvolles und hartes Spiel. Darüber hinaus überzeugen die Karbon-Modelle mit langer Haltbarkeit. Eine gute Alternative für Spieler, die weniger kraftvoll und offensiv spielen, ist ein Badmintonschläger aus Graphit. Das Material weist ein geringes Gewicht auf. Gleichzeitig ist es sehr flexibel und mindert beim Schlagen die Wucht und die Kräfte, die auf Schulter und Arm wirken. Pauschal gibt es keine Antwort auf die Frage, welcher Badmintonschläger denn nun der beste sei. Suche jetzt bei SportScheck nach dem Modell, das am besten deiner Spielweise entspricht.


Mehr