Menü Schließen
Willkommen zurück. Seit deinem letzten Besuch befinden sich noch Artikel in deinem Warenkorb.
Laufen im Regen_1
 
Laufen im Regen

Laufen im Regen: Richtig gekleidet ist das kein Problem


Wer das Laufen im Regen liebt, benötigt gute Funktionskleidung, um den Sport trotz des Wetters zu genießen. Bei uns findest du das passende Outfit für das Joggen im Regen und Laufbekleidung, die auch alltagstauglich ist.


Die Regenkleidung sollte vielen Ansprüchen genügen. Einerseits muss sie vor Wind und Nässe schützen und andererseits deinen Körper warm halten und die Luft zirkulieren lassen. Besten sind dafür synthetische Materialien wie Softshell, Nylon oder Polyamid geeignet. Sie haben die Eigenschaft, windabweisend, atmungsaktiv und dazu noch sehr leicht zu sein. Jacken und Westen aus diesen Stoffen sind bei Regen die Laufbekleidung, in der du punktest. Dazu kombinierst du eine Laufhose mit eingefasstem Meshfutter. Die Kleidung gibt dir Freiheit und ein hohes Maß an Beweglichkeit. Die optimalen Laufschuhe bestehen aus einer rutschfesten Sohle mit Mesh als Obermaterial. Das luftdurchlässige Textilgewebe ist zwar nicht wasserdicht, trocknet aber nach einem Regenguss sehr schnell. Läufst du auch bei einer strengen Brise, schützen Laufhandschuhe zuverlässig vor dem Auskühlen.


Damen, Regen und Laufbekleidung: eine sportliche Symbiose mit Potenzial


Bei den Laufjacken solltest du dich für ein Modell entscheiden, dass mit einer Kapuze ausgestattet ist. Diese kannst du während des Laufens schnell überziehen und sofort wieder abstreifen, wenn der Regenguss zu Ende ist. Wichtig ist, dass die Jacke hoch schließt. So schützt du dein Kinn und verhinderst, dass Wasser unter die Jacke läuft. Wählst du ein Modell mit Packbeutel, verstaust du die Laufjacke überall griffbereit und kannst sie rasch im Stadion oder im Gelände herausnehmen. Für das Laufen im Regen eignet sich auch eine Funktionsjacke mit Kapuze. Darunter oder darüber kannst du gut eine Laufweste tragen, die zusätzlich wärmt: Dafür sorgt eine Füllung aus Daunen, die zwischen Obermaterial und Futterstoff eingearbeitet ist. Die Weste kleidet dich auch, wenn du schnell in den Supermarkt willst oder einfach einen kleinen Spaziergang im Park unternimmst.


Herren, Regen und Laufbekleidung: eine Einheit, die überzeugt


Für das Lauftraining kannst du auch eine Herren-Funktionsjacke nutzen. Sie kombiniert die Vorteile des wasserdichten Obermaterials mit einer wärmenden Daunenfüllung und ist dennoch atmungsaktiv. Dadurch wird sie etwas schwerer, ist aber für Normalläufer ebenfalls geeignet. Bei Regen sind Sohlen mit viel Grip gefragt, denn ein sicherer Stand im Schuh ist für das Joggen unerlässlich. Besteht das Obermaterial aus Mesh, kannst du dir sicher sein, dass der Schuh für das Laufen im Regen optimiert ist. Du suchst also noch regentaugliche Laufkleidung? Dann lass dich in unserem Onlineshop überzeugen!


Mehr