Menü Schließen
Willkommen zurück. Seit deinem letzten Besuch befinden sich noch Artikel in deinem Warenkorb.
Sportarten_1 Laufen_2 Laufunterwäsche_3
 
Laufunterwäsche

Laufunterwäsche - ein Muss beim Laufsport!


Wenn du im Freien Sport treibst, dann ist dir sicher die richtige Kleidung bekannt. Sie schützt vor jedem Wetter, ob es nun heiß oder kalt ist oder ob es regnet oder schneit. Aber warum Laufunterwäsche? Schließlich ist sie nicht zu sehen und schützt auch nicht vor Witterungseinflüssen.


Warum ist die Laufunterwäsche so wichtig?


Sie reguliert die Körpertemperatur beim Laufen, sie hält schön warm und kühlt an heißen Tagen. Sie reguliert auch die Feuchtigkeit am Körper, die zwangsläufig durch das Schwitzen entsteht. Auch den Geruch von Schweiß lässt sie gar nicht erst entstehen, sie sorgt immer für eine ausgeglichene Atmosphäre und steht selbst bei schwierigen Steigungen im Gelände ihren Mann.


Was ist gute Laufunterwäsche?


In aller Regel besteht Laufunterwäsche aus Microfaser. Dieses Material ist sehr leicht, dehnt sich in alle Himmelsrichtungen und ist sehr strapazierfähig. Selbst bei einem eng anliegendem Schnitt erlaubt diese Unterwäsche jede Bewegung und ist sehr bequem. Die Schweißproduktion wird aber bei Laufunterwäsche nicht ganz verhindert, vielmehr führt ein zu schneller Abtransport leicht zu Überhitzung. Laufunterwäsche ist immer so konzipiert, dass sie die natürliche Schweißregulierung des Körpers unterstützt. Sie besteht aus ganz dünnen Materialien, die ein sofortigen Abtransport des Schweißes möglich machen. Dickere Partien Partien hingegen, lassen eine dünnen Schweißfilm zu. So ist ein natürlicher Ausgleich gewährleistet.


Welche Laufunterwäsche ist die Richtige?


Du musst zunächst einmal feststellen, welcher Art dein Training sein soll und wie lange du unterwegs bist. Laufunterwäsche mit hohem Stretch-Anteil ist wahrscheinlich richtig, dabei ist es völlig egal zu welchen Outfit du deine Laufunterwäsche kombinieren willst. Lass deiner Phantasie freien Lauf, denn schließlich muss dir die Laufunterwäsche gefallen und der persönliche Geschmack spielt die Hauptrolle. Laufunterwäsche kannst du übrigens auch ohne T-Shirt tragen, es empfehlen sich also Farben und Muster. Achte nur darauf, dass die Unterwäsche eng anliegt und weder reibt noch irgendwo einschneidet. Für weibliche Läufer gibt es den spezielle Oberteile, die den Busen genau da halten, wo er hingehört.


Im SportScheck Online Shop findest du viele bekannte Marken, die bürgen für Qualität und beste Materialien. Vielleicht entscheidet du dich für das Sport-Shirt von Ander Amour in neongelb, hiermit bist du an kalten Tagen auf der sicheren Seite. Auch das Heatgear Sonic könnte dir gefallen, es hat kurze Ärmel und ist im Sommer und im Winter der passende Begleiter. Für die Damen sind mehrere Laufbras im Angebot, mit dem Sport-BH von adidas in orange machst du sicher immer und überall eine gute Figur.


Schau dich im Shop mal um, die richtige Laufunterwäsche macht auch dich zum Sieger!

Mehr