Menü Schließen
Willkommen zurück. Seit deinem letzten Besuch befinden sich noch Artikel in deinem Warenkorb.
Sportarten_1 Radsport_2 Fahrradschuhe_3

Geschinkideen für Biker

 
Fahrradschuhe

Fahrradschuhe für Profis und ambitionierte Freizeitsportler


Funktionale Kleidung und Ausrüstung für die Sicherheit sind beim Radfahren unerlässlich. Wenn du regelmäßig im Sattel sitzt und Sport als wesentlichen Beitrag zur körperlichen Fitness betrachtest, weißt du erstklassiges Schuhwerk zu schätzen. Zu deinen persönlichen Ansprüchen passende Fahrradschuhe sorgen für den gewünschten Komfort und zusätzlichem Spaß an der Bewegung.


Die Wahl der richtigen Fahrradschuhe für Damen und Herren hängt von den individuellen Erfordernissen ab. Rennradfahrer benötigen mit Blick auf höhere Geschwindigkeiten leichte Schuhe, die eine glatte, zum Laufen weniger taugliche Sohle aufweisen. Als Mountainbiker schiebst oder trägst du dein Sportgerät mitunter auf Teilstrecken im Gelände. Der Fokus liegt in diesem Fall auf festem Schuhwerk mit gröberen Stollen, das den Fuß stabilisiert und die Kraft effizient auf die Pedale bringt. Zugleich bietet es dir besseren Schutz vor Prellungen und Abschürfungen. Spezielle Klicksysteme gehören für viele Radsportler zum Standard. Unabhängig davon verfügen alle Fahrradschuhe über unterschiedlich stark versteifte Bereiche an den Sohlen, die deine Energie direkter übertragen. Eine Reihe von Modellen eignet sich darüber hinaus zum Gehen oder Wandern.


Fahrradschuhe mit dem „Klick“(-System)


Klickschuhe schaffen eine ideale Verbindung zwischen Fuß und Pedal. Aufgrund der maximalen Kraftübertragung erhöhen sich Trittsicherheit und erreichbare Geschwindigkeit. Klicksysteme gibt es für Mountainbikes sowie für Renn- und Tourenräder. Beim Kauf der Fahrradschuhe ist darauf zu achten, dass sie kompatibel mit der an deinem Rad verwendeten Technik sind. Die Hersteller nutzen unterschiedliche „Cleats“ (aus dem Englischen für „Schuhplatten“), die an den Sohlen zu verschrauben sind. Das Ein- und Ausrasten klappt mit einiger Übung selbst in gefährlichen Situationen reibungslos. Bei ausgereiften Klicksystemen löst sich der Schuh praktisch von alleine.


Moderne Materialien und Raffinesse bei der Verarbeitung


Die erfahrenen Hersteller unserer Fahrradschuhe verwenden als Obermaterial hochwertiges Kunstleder oder Meshgewebe sowie atmungsaktive Nylon- und Synthetikstoffe. Das Schnüren erfolgt bequem mit Klettbändern, Schnallen oder raffinierten Drehknöpfen. Anatomisch geformte, die Stöße dämpfende und herausnehmbare Innensohlen absorbieren den Schweiß. Nach außen führende Kanäle sorgen für die Zirkulation der Luft im Inneren und verbessern das Klima im Schuh. Der Fahrradschuh passt, wenn er nirgendwo drückt und Ferse sowie Fußrücken festsitzen. Da im Gegensatz zum Laufschuh keine abrollenden Bewegungen erfolgen, ist Platz an den Zehen nicht erforderlich. Einige Millimeter Spielraum in der Breite sind sinnvoll, da sich der Fuß unter Belastung leicht ausdehnt. Ob entspanntes Radeln am Abend oder sportliches Training – Fahrradschuhe helfen dir, deine Kraft effizient einzusetzen und die Leistung gezielt zu verbessern. Sie sorgen für mehr Komfort und Sicherheit. In unserem SportScheck-Onlineshop kannst du aus einer attraktiven Palette das für dich optimale Modell auswählen.

Mehr