Menü Schließen
Willkommen zurück. Seit deinem letzten Besuch befinden sich noch Artikel in deinem Warenkorb.
Sportarten_1 Skateboarding_2 Cruiser_3
 
Cruiser

Skateboards – Cruiser, Longboard und Co.


Das Skateboard, zum Beispiel in Form von einem Cruiser, verspricht jede Menge Spaß und Action. Bei uns im Onlineshop bieten wir dir eine vielseitige Auswahl an unterschiedlichen Board-Typen in topaktuellen Designs. So ist für jeden Geschmack eine passende Auswahl dabei.


Würde man den Begriff „Skateboard“ übersetzen, hieße es auf Deutsch „Rollbrett“. Hierbei handelt es sich um ein Brett, an das zwei Achsen mit jeweils zwei Rollen angebracht sind. Der Skater steht auf dem Brett und stößt sich mit einem Fuß ab. Allerdings dienen diese Boards nur selten der reinen Fortbewegung. Vielmehr stehen Spaß, Action und möglichst spektakuläre Sprünge, Moves und Tricks im Mittelpunkt.


Das Skateboard und seine Geschichte


Für viele Menschen ist das Skateboarding nicht einfach nur eine Art der Freizeitbeschäftigung – es ist eine Lebenseinstellung. In den 1950ern schlug die Geburtsstunde des Skateboards. In diesen Jahren rangierte das Surfen ganz oben auf der Beliebtheitsskala. So ist es auch nicht verwunderlich, dass man versuchte, das besondere Feeling beim Wellenreiten auf die Straßen zu bringen. Daher wurden die ersten Skateboarder seinerzeit sogar „Asphaltsurfer“ genannt. In Kalifornien setzte sich eine Konstruktion aus einem verkürzten Surfbrett durch, das mit Metallrollen ausgestattet war. Ähnliche Konstruktionen der „Ur-Skateboards“ entstanden in Hawaii. Heute gibt es das Skateboard in unterschiedlichen Bauformen. Einsteigermodelle zeichnen sich durch ein breites Deck, solide Achsen (Trucks) sowie Lager und Kunststoffrollen für eine langsamere Geschwindigkeit aus. Eine ganz eigene Kategorie bilden die Longboards. Üblicherweise wird das Longboard in der Stadt auf Gehwegen oder Straßen gefahren. Es fährt sich auf asphaltierten Downhill-Pisten und Landstraßen aber ebenso gut.


Vom Cruiser bis zum Longboard – so findest du das passende Modell


Auch wenn du noch nicht zu den Profis in Sachen Skateboarding gehörst, ist es doch wichtig, genau das Board zu finden, das perfekt zu deinen Ansprüchen passt. Es gilt bei der Auswahl Faktoren wie die Boardwölbung, die Länge und die Biegung von Nose und Tail – das sind die beiden Enden – zu beachten. Der sogenannte Cruiser ist ein praktisches und schnelles Board, das als eine Weiterentwicklung des Freestyle-Skatens angesehen werden kann. Je nach Verwendungszweck ist der Cruiser zwischen 55 und 75 cm lang. Im Vergleich zu klassischen Skateboards warten sie mit breiteren und weicheren Rollen auf. So ist auch auf unebener Fläche ein komfortables und vibrationsarmes Fahren möglich. Entdecke jetzt in unserem Sortiment das Modell, das perfekt zu dir passt, und bestelle deinen neuen Cruiser online in unserem Shop!


Mehr